Skip to main content

Häufig gestellte Fragen

Immobilienleasing mit OWNR ist vollkommen neu und anders. Um unser Produkt für dich klar verständlich zu machen und alle aufkommenden Fragen zu beantworten, haben wir hier einige FAQs für dich vorbereitet.
 Für deine Frage ist keine passende Antwort dabei? Dann schreib uns gern eine Mail an ask@ownr.eu damit wir all deine Fragen ausführlich beantworten können.

Welche Vorteile bietet mir Immobilien-Leasing?

Immobilien-Leasing mit OWNR bietet dir Sicherheit bei voller Flexibilität. Du ziehst jetzt in deine Wunschimmobilie vom Kaufmarkt ein und kannst nach deiner gewünschten Mindestlaufzeit dein Zuhause kaufen und zu deinem Eigentum machen oder einfach weiter unbefristet zur Miete wohnen bleiben. Dieses Angebot erhältst du sonst nirgendwo.

Im Gegensatz zum Kauf bzw. Mietkauf, bleibst du mit OWNR frei in deiner Entscheidung, die Immobilie später zu kaufen oder nicht. Du kannst in deinem neuen Zuhause und deiner neuen Nachbarschaft also zunächst probewohnen und alles kennenlernen sowie deine Finanzierung in aller Ruhe klären. Bei allen Fragen und der Vermittlung an Partnerbanken unterstützen wir dich selbstverständlich gerne. Mit OWNR lebst du in einer durch einen Sachverständigen geprüften Immobilie, in der du dich wohlfühlst.

Wie beim Mieten, stehst du beim Immobilien-Leasing unter dem Schutz des deutschen Mietrechts und zahlst eine monatliche Nutzungsgebühr dafür, dass du in deiner Immobilie wohnst. Als Mieter bleibst du jedoch Mieter – in den seltensten Fällen verkauft dein Vermieter dir dein Zuhause. Bei OWNR ist das anders. Du kennst bereits bei Unterzeichnung des Leasingvertrags den Kaufpreis und kannst deine Kaufoption einfach nach der Mindestlaufzeit ausüben und dein Zuhause erwerben.

 

Was sind die Bestandteile der OWNR-Leasingrate?

Wir ermöglichen dir größtmögliche Transparenz über die von dir gewählten Leistungen. Im Konfigurator siehst du daher genau, wie sich deine persönliche Leasingrate zusammensetzt.

Die monatliche OWNR-Rate ist vergleichbar mit einer Kaltmiete, also einer Nutzungsgebühr für deine Immobilie. Da der Kaufpreis und Renovierungsaufwand des Objekts noch nicht fix ist, wird dir hier zunächst eine Spanne angezeigt. Zusätzlich werden dir die für das Objekt geschätzten verbrauchsunabhängigen Betriebskosten (z. B. Müllgebühren) angezeigt. Diese basieren auf Vergleichs- und Durchschnittswerten. Dazu kommen die von deinem persönlichen Verbrauch abhängigen Kosten wie beispielsweise für Heizung und Warmwasser.

Aus diesen Bestandteilen ergibt sich die monatliche OWNR-Leasingrate. Entscheidest du dich zusätzlich für Upgrades und Add-Ons, werden diese Kosten auf deine OWNR-Leasingrate addiert. Somit hast du einen genauen Überblick, wie sich deine OWNR-Leasingrate zusammensetzt.

 

Was kennzeichnet den Leasingvertrag bei OWNR?

Der OWNR-Leasingvertrag basiert auf einem Mietvertrag. Er gilt zeitlich unbefristet und als OWNR-Kunde stehst du unter dem Schutz des deutschen Mietrechts. Der Leasingvertrag wird jedoch um zwei Komponenten ergänzt: Er beinhaltet die Mindestlaufzeit, in der die gegenseitige Kündigung des Vertrags ausgeschlossen ist und deine Kaufoption mit festgelegtem Kaufpreis am Ende der Mindestlaufzeit.

 

Was bedeutet die Mindestlaufzeit?

Die Mindestlaufzeit des Leasingvertrags kannst du als Zeitraum zum Probewohnen verstehen, oder du nutzt die Zeit, um auf den Kauf hinzusparen. Diese legst du frei nach deinen Bedürfnissen mit sechsmonatiger Abstufung zwischen 18 und 48 Monaten selbst fest. Im Leasingvertrag wird dann ein zeitlich auf deine gewählte Mindestlaufzeit beschränkter Kündigungsausschluss vereinbart. Dieser sichert OWNR ein Stück weit ab, da wir mit dem Immobilienerwerb ein hohes Investment für dich tätigen.

Kurz vor Ablauf der Mindestlaufzeit wählst du flexibel aus den folgenden drei Optionen:

  1. Du nutzt deine Kaufoption zu einem vorher festgelegten Preis und kaufst dein Zuhause.
  2. Du bleibst einfach weiter in deiner Wohnung wohnen und zahlst weiterhin deine Leasingrate mit einem entsprechenden Index.
  3. Du ziehst aus und suchst dir mit oder ohne OWNR etwas Neues.

 

Wie funktioniert die Kaufoption?

Du hast als OWNR-Kunde am Ende der Mindestlaufzeit eine Kaufoption. Der genaue Kaufpreis wird bereits im Leasingvertrag festgelegt, wodurch dir genügend Zeit bleibt dein Zuhause kennenzulernen und die Finanzierung zu planen. Der Kaufpreis berechnet sich aus dem ursprünglich von OWNR bezahlten Erwerbspreis zuzüglich Renovierungskosten und der eventuell angefallenen Maklercourtage sowie einem Wertsteigerungsausgleich.

Ob du die Kaufoption nutzen möchtest, entscheidest du flexibel am Ende der Mindestlaufzeit.

 

Wer renoviert das Objekt?

Du sollst dich in deinem neuen Zuhause so wohl wie möglich fühlen. Daher arbeiten wir bei der Renovierung mit Hamburger Unternehmen zusammen, die Küche und Bad in deinem Objekt individuell vermessen und anschließend für dich einbauen. Weitere Renovierungsarbeiten werden durch unsere Renovierungsexperten im OWNR-Team geprüft und bei Bedarf vor deinem Einzug durchgeführt. Hast du eigene Wünsche und Vorstellungen? Setze dich dafür mit uns in Verbindung. Vor Vertragsunterschrift stimmen wir gemeinsam ab, welche Maßnahmen durchgeführt werden und wie sich diese auf die monatliche OWNR-Rate auswirken.

 

Was sind Upgrades und Add-ons?

Du kannst deine neue Küche und dein neues Bad vor dem Absenden der Leasinganfrage selbst konfigurieren. Dabei wählst du aus drei Varianten: Top-Standard, Premium oder Design. Bei allen Ausführungen werden Markengeräte verbaut, die genauen Ausstattungen findest du im Konfigurator unter „Ausstattungsdetails“. Wir beraten dich auch gerne persönlich. Die Top-Standard-Ausführung von Küche und Bad ist in der OWNR-Rate immer inklusive – die monatlichen Kosten für ein Upgrade werden dir transparent im Konfigurator angezeigt.

Zusätzlich hast du bei OWNR die Option, Design-Einrichtungsgegenstände für dein neues Zuhause zu leasen und direkt über OWNR Services wie Internet, Strom oder eine Hausratversicherung zu beziehen. Der Produkt- und Servicekatalog wird laufend erweitert. Schreib uns gerne, wenn du noch weitere Wünsche hast! Die Vorteile für dich: du kannst dir Designerstücke leisten, die sonst vielleicht gerade nicht in dein Budget passen, oder dich bereits beim Einzug mit dem Internet verbinden.

Einrichtungsgegenstände kannst du auch jederzeit nachträglich leasen, melde dich dafür einfach bei uns. Am Ende deiner Leasinglaufzeit hast du zwei Optionen: du zahlst den verbliebenen Restwert und behältst die Möbel oder du gibst die Möbel einfach an OWNR zurück.

 

Wie suche und finde ich mein Traumzuhause bei OWNR?

In der OWNR-Suche findest du portalunabhängig die größte Auswahl aller in Hamburg online zum Verkauf stehenden Immobilien mit einer OWNR-Rate in Echtzeit. Für weitere Bilder und Informationen zum Objekt wirst du an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Dort kannst du dich umfassend informieren und mit dem Anbieter für eine Besichtigung direkt in Verbindung setzen.

Wenn du dich nach einer Besichtigung für eine Immobilie entschieden hast, konfiguriere diese und schicke eine unverbindliche Leasinganfrage an OWNR ab. Wir melden uns anschließend innerhalb kurzer Zeit bei dir.

 

Was muss ich bei einer Besichtigung beachten?

Du kennst deinen Terminkalender selbst am besten und vereinbarst daher direkt mit dem Makler oder Eigentümer einen Besichtigungstermin. Die großen Maklerunternehmen kennen OWNR und wissen, dass wir die Immobilie für dich kaufen und die Finanzierung gesichert ist. Falls dein Gegenüber jedoch noch nichts von OWNR gehört hat, kann er sich direkt an uns wenden.

Da es sich um Kaufimmobilien handelt, wird der Makler und/oder Eigentümer bei der Besichtigung stärker auf die Immobilieneigenschaften eingehen, als du es von Besichtigungen von Mietimmobilien kennst.

 

Nach welchen Ankaufskriterien bewertet und kauft OWNR Objekte?

OWNR möchte mehr Menschen in Wohneigentum bringen. Da der Zustand des Objekts für viele Kunden bei der späteren Kaufentscheidung eine maßgebliche Rolle spielt, hat OWNR hohe Ankaufskriterien und ein transparentes Bewertungsverfahren entwickelt. Neben einer datenbasierten Echtzeitbewertung führt OWNR zusätzlich unmittelbar vor dem Kauf eine Einwertung durch einen externen Immobiliensachverständigen durch. Die abschließende Bewertung der Immobilie erfolgt auf diesen Grundlagen durch OWNR. Dieses Vorgehen ermöglicht die Aufdeckung und Minimierung von Risiken, führt im Zweifel aber auch dazu, dass wir manche Objekte – auch in deinem Sinne – ablehnen müssen.

Im Folgenden sind die OWNR Ankaufskriterien aufgelistet:

  • Immobilien im Preissegment zwischen 200.000 und 750.000 Euro.
  • Die Immobilie muss für dich frei zur Verfügung stehen, vermietete Kaufobjekte (auch Kapitalanlage oder Zinshaus genannt) kommen nicht in Frage.
  • Keine Objekte, die über eine Zwangsversteigerung erworben werden können.
  • OWNR hat für den Markteintritt Hamburg gewählt – weitere Städte werden zeitnah folgen. Die Immobilie muss sich aktuell im Hamburger Stadtgebiet befinden.
  • Ein (stark) renovierungs- bzw. sanierungsbedürftiger Zustand der Immobilie ist ein Ausschlusskriterium. Kleinere Reparatur- oder Renovierungsarbeiten werden im Einzelfall geprüft und ausgeführt.
  • Neubauten mit Erstbezug, können erst kurz vor der Fertigstellung, d.h. wenn das voraussichtliche Übergabedatum feststeht, berücksichtigt werden.

 

Ich habe ein Objekt gefunden und möchte dieses leasen, wie sieht der weitere Prozess aus?

Bist du an einer Immobilie nach der Besichtigung interessiert, konfigurierst du diese online und schickst eine Leasinganfrage an OWNR. Da der Markt für Kaufimmobilien ähnlich wie der Mietmarkt von einer hohen Nachfrage geprägt ist, solltest du bei der Anfrage und den weiteren Schritten schnell sein.

Nachdem OWNR deine Anfrage erhalten hat, kontaktieren wir den Makler bzw. Eigentümer, fordern alle notwendigen Unterlagen vom Anbieter an und prüfen diese und die Immobilie für dich umfassend auf aktuelle Mängel und zukünftige Risiken. Basierend auf allen verfügbaren Informationen und unserer Datenbank bewerten wir die Immobilie.

Parallel erhältst du bereits einen vorläufigen Leasingvertrag, den du in Ruhe prüfen kannst. Außerdem prüfen wir wie jeder Vermieter persönliche Daten und die Bonität aller Personen, die den Leasingvertrag für die Immobilie unterschreiben werden.

Sobald du den Leasingvertrag unterschrieben hast, gibt OWNR ein Angebot für dein Wunschobjekt ab und erwirbt die Immobilie. Nach der Renovierungsphase kannst du in dein neues Zuhause einziehen. Üblicherweise dauert es drei Monate vom Absenden der Leasinganfrage bis zum Einzug. Sollte eine Immobilie nicht frei verfügbar sein, verzögert sich die Übergabe an dich entsprechend.