Skip to main content

Nutzungsbedingungen

 

1. Geltungsbereich / OWNR-Dienste

1.1 Diese Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer der Webseiten unter ownr.eu, insbesondere für die Nutzung der Immobilien-Datenbank unter www.ownr.eu sowie für die sonstigen Dienste (zusammen „OWNR-Dienste“), und der OWNR Europe S.à.r.l., 19 rue de Bitbourg, L-1273 Luxembourg („OWNR“).

1.2 Die OWNR-Dienste dienen Verbrauchern zur Recherche von Immobilienangeboten und zur Anbahnung des Abschlusses eines Leasingvertrages zwischen dem Verbraucher und OWNR. Die Immobilienangebote enthalten Informationen und Inhalte fremder Dritter, für deren Richtigkeit und Aktualität OWNR keine Gewähr übernehmen kann.

1.3 ‪OWNR ist berechtigt, den Betrieb der ‪OWNR-Dienste aus zwingenden technischen Gründen oder wegen erforderlicher Wartungsarbeiten ohne Vorankündigung zu unterbrechen. Die Nutzung der OWNR-Dienste ist beschränkt auf die jeweils von OWNR bereitgestellte Version der OWNR-Dienste.

1.4 Von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Regelungen oder Allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers finden keine Anwendung.

1.5 Es gilt die Datenschutzerklärung von OWNR (in der jeweils aktuellen Fassung).

 

2. Nutzung der OWNR-Dienste

2.1 Einzelne Bereiche der OWNR-Dienste sind nur nach vorheriger Registrierung durch den Nutzer zugänglich. Für die Registrierung ist die Angabe der Anrede, des Vornamens, Nachnamens und einer E-Mail-Adresse sowie die Vergabe eines Passworts erforderlich. Die Registrierung kann durch OWNR von der Verifizierung der E-Mail-Adresse im Opt-In-Verfahren abhängig gemacht werden.

2.2 Der Nutzer ist zur Geheimhaltung seines Passworts verpflichtet und ist verpflichtet, OWNR umgehend zu informieren und sein Passwort zu ändern, wenn ihm dieses abhandengekommen ist.

2.3 Die Registrierung ist nur volljährigen und voll geschäftsfähigen Personen gestattet. Es werden nur einzelne natürliche Personen als Nutzer zugelassen (keine Gruppen, Familien, Lebenspartner etc.). Die Registrierung muss persönlich erfolgen. Eine Registrierung durch Dritte ist nicht zugelassen.

2.4 Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Die Überlassung des Zugangs in den registrierungspflichtigen Bereich durch den Nutzer an Dritte ist nicht gestattet. OWNR ist bei Verdacht des Missbrauchs oder des Zugriffs auf den registrierten Bereich durch andere als die registrierten Nutzer zur Zugangssperrung berechtigt.

 

3. Nutzungsrechte / Inhalte

3.1 Die OWNR-Dienste beinhalten Inhalte aller Art, die markenrechtlich, urheberrechtlich und auf andere Weise zugunsten von ‪OWNR oder zugunsten Dritter geschützt sind. Dies gilt ausdrücklich für die Rechte an den einzelnen Inhalten der OWNR-Datenbanken sowie den Datenbanken an sich. Soweit nicht ausdrücklich von ‪OWNR gestattet, ist der Nutzer nicht berechtigt, die ‪OWNR-Dienste oder hierüber bereitgestellte Inhalte zu bearbeiten, zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben, mit ihnen zu werben oder diese jenseits des vertraglich vereinbarten Zwecks zu nutzen. Gestattet ist allein die technisch bedingte Vervielfältigung für Zwecke der bestimmungsgemäßen Nutzung der ‪OWNR-Dienste. Urheberrechtshinweise und Markenbezeichnungen dürfen nicht verändert und nicht unterdrückt oder beseitigt werden.

3.2 Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Veröffentlichung von Inhalten im Rahmen der OWNR-Dienste.

3.3 Der Nutzer verpflichtet sich, alle Maßnahmen zu unterlassen, welche die Funktionsweise der ‪OWNR-Dienste gefährden oder stören, sowie nicht auf Daten zuzugreifen, zu deren Zugang der Nutzer nicht berechtigt ist.

 

4. Haftung

4.1 OWNR haftet nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen für Schäden des Nutzers, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von ‪OWNR oder ihrer Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind sowie für Personenschäden und Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.

4.2 Im Übrigen ist die Haftung von ‪OWNR für Schadensersatzansprüche - gleich aus welchem Rechtsgrund - nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen beschränkt, soweit sich nicht aus einer von ‪OWNR übernommenen Garantie etwas anderes ergibt.

4.3 Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet ‪OWNR nur, soweit sie auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten) beruhen. Kardinalpflichten sind solche Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Nutzer vertrauen durfte. Soweit ‪OWNR hiernach für einfache Fahrlässigkeit haftet, ist die Haftung von ‪OWNR auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden beschränkt.

 

5. Geltendes Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der Verweisungsvorschriften des Internationalen Privatrechts. Hat der Nutzer als Verbraucher im Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsschlusses (z.B. Registrierung) seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort in einem anderen Land innerhalb der Europäischen Union, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften jenes Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

 

September 2018